Informationen der Deutschen Post AG


Deutsche Post AG - Porto erhöht!

Bücher- und Warensendungen sind teurer...

Zu Ihrer Information: Der Versand von Büchern, Landkarten, Broschüren, Warensendungen oder kleineren Gegenständen ist teurer geworden. Die Deutsche Post AG hat ab dem 01.07.2018 ihre Preise erhöht.

  alter Preis          Preis ab 01.07.2018   
Büchersendung Groß 1,00 € 1,20 €
Büchersendung Maxi 1,65 € 1,70 €
Warensendung Kompakt bis 15 cm hoch, bis 50 g     0,90 € 1,30 €
Warensendung Groß bis 15 cm hoch, bis 500 g 1,90 € 2,20 €
Warensendung Maxi bis 5 cm hoch, bis 1.000 g 2,20 € 2,20 €
Warensendung Maxi bis 15 cm hoch, bis 1.000 g 2,35 € 2,35 €
DHL - Päckchen S bis 2 kg 4,00 € 3,79 €

 

 

 

 

 


WARENPOST - schnell, günstig und transparent

Mit der WARENPOST bietet die Deutsche Post ein neues Produkt für Geschäftskunden, für den schnellen Versand kleinformatiger Waren inklusive Sendungsverfolgung Track & Trace.

Verschicken Sie Muster, Proben und Waren im kleinen Format, kostengünstig und schnell an Ihre Kunden.

Ihre Vorteile

• Basispreis ab 2,80 € (zzgl. MwSt.)
• ab 200 Sendungen pro Jahr
• Zustellung in der Regel innerhalb eines Werktages nach Einlieferung
• Sendungsstatus und Zustellnachweis

 
Interessiert? Gerne beraten wir Sie individuell und erstellen Ihnen ein attraktives Angebot.
 
Ihr Ansprechpartner:
Timur Neumann
Tel. 06028 / 97 77 - 142
t.neumann@te-postline.de

»Kundeninformation WARENPOST«


Infrastrukturrabatt

Teilleistungsrabatt der Deutschen Post AG ab 01. Januar 2018

  • Für normale Frankiermaschinenanwender bleibt das Porto stabil
  • Für Großkunden und insbesondere für Konsolidierer mit Teilleistungsverträgen wird der Teilleistungsrabatt um 3 Prozentpunkte gesenkt und der Infrastrukturrabatt (ISR) in Höhe von 3 Prozentpunkten neu eingeführt. Unternehmen können somit einen Rabatt in Höhe von 3% auf das Porto erhalten, sofern die nötigen Voraussetzungen passen.
  • Zusätzlich führt die Deutsche Post AG einen neuen Frankit-Frankierabdruck ein
  • Die Frankiermaschinen PostBase ONE, PostBase 100 und Centormail vom Hersteller Francotyp-Postalia sind bereits ISR-fähig (für bestehende Systeme sind teilweise Softwareupdates nötig).


Wie sieht es mit Ihrer Frankiermaschine aus?

Sie haben Fragen zum Infrastrukturrabatt? Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an: +49 (0) 6028 97 77 0 oder nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular:



Die "0 Euro"-Ladung (Null-Ladung)

Aus Sicherheitsgründen fordert die Deutsche Post AG, dass Ihre Frankiermaschine in regelmäßigen Abständen Kontakt zum TELEPORTO-Datenzentrum hat -auch wenn Sie kein zusätzliches Porto benötigen.

Hierzu finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine sog. Null-Ladung durchführen können.
Dazu klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:

»Kundeninformation Null-Ladung«

Sollten sich Ihrerseits dennoch Rückfragen ergeben erreichen Sie uns auch gerne telefonisch unter: +49 (0) 6028 97 77 0.


 
Übersicht der neuen Portowerte 2016

Briefe* bis 31.12.2005   ab 01.01.2016
Standard 0,62 € 0,70 €
Einschreiben** 2,15 € 2,50 €
Einschreiben Einwurf**       1,80 € 2,15 €
Wert National** 3,95 € 4,30 €

 

 

 

 

 

*   Alle Preise sind Endpreise und nach UStG umsatzsteuerfrei.
** Die Preise für diese Zusatzleistungen verstehen sich immer zzgl. zum Beförderungsentgelt der Basissendung.

PDF mit Gesamtübersicht der neuen Portowerte der Deutschen Post AG ab 01.01.2016 »



Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Serviceleistungen oder möchten Sie Verbrauchsmaterial bestellen, dann rufen Sie uns gerne an: +49 (0) 6028 97 77 0, nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular oder schicken Sie uns ein Fax an die Nr.: +49 (0) 6028 97 77 111.

Informationen der Deutschen Post AG Deutsche Post AG - Porto erhöht! Bücher- und Warensendungen sind teurer... Zu Ihrer Information: Der Versand von Büchern, Landkarten,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Informationen der Deutschen Post AG


Deutsche Post AG - Porto erhöht!

Bücher- und Warensendungen sind teurer...

Zu Ihrer Information: Der Versand von Büchern, Landkarten, Broschüren, Warensendungen oder kleineren Gegenständen ist teurer geworden. Die Deutsche Post AG hat ab dem 01.07.2018 ihre Preise erhöht.

  alter Preis          Preis ab 01.07.2018   
Büchersendung Groß 1,00 € 1,20 €
Büchersendung Maxi 1,65 € 1,70 €
Warensendung Kompakt bis 15 cm hoch, bis 50 g     0,90 € 1,30 €
Warensendung Groß bis 15 cm hoch, bis 500 g 1,90 € 2,20 €
Warensendung Maxi bis 5 cm hoch, bis 1.000 g 2,20 € 2,20 €
Warensendung Maxi bis 15 cm hoch, bis 1.000 g 2,35 € 2,35 €
DHL - Päckchen S bis 2 kg 4,00 € 3,79 €

 

 

 

 

 


WARENPOST - schnell, günstig und transparent

Mit der WARENPOST bietet die Deutsche Post ein neues Produkt für Geschäftskunden, für den schnellen Versand kleinformatiger Waren inklusive Sendungsverfolgung Track & Trace.

Verschicken Sie Muster, Proben und Waren im kleinen Format, kostengünstig und schnell an Ihre Kunden.

Ihre Vorteile

• Basispreis ab 2,80 € (zzgl. MwSt.)
• ab 200 Sendungen pro Jahr
• Zustellung in der Regel innerhalb eines Werktages nach Einlieferung
• Sendungsstatus und Zustellnachweis

 
Interessiert? Gerne beraten wir Sie individuell und erstellen Ihnen ein attraktives Angebot.
 
Ihr Ansprechpartner:
Timur Neumann
Tel. 06028 / 97 77 - 142
t.neumann@te-postline.de

»Kundeninformation WARENPOST«


Infrastrukturrabatt

Teilleistungsrabatt der Deutschen Post AG ab 01. Januar 2018

  • Für normale Frankiermaschinenanwender bleibt das Porto stabil
  • Für Großkunden und insbesondere für Konsolidierer mit Teilleistungsverträgen wird der Teilleistungsrabatt um 3 Prozentpunkte gesenkt und der Infrastrukturrabatt (ISR) in Höhe von 3 Prozentpunkten neu eingeführt. Unternehmen können somit einen Rabatt in Höhe von 3% auf das Porto erhalten, sofern die nötigen Voraussetzungen passen.
  • Zusätzlich führt die Deutsche Post AG einen neuen Frankit-Frankierabdruck ein
  • Die Frankiermaschinen PostBase ONE, PostBase 100 und Centormail vom Hersteller Francotyp-Postalia sind bereits ISR-fähig (für bestehende Systeme sind teilweise Softwareupdates nötig).


Wie sieht es mit Ihrer Frankiermaschine aus?

Sie haben Fragen zum Infrastrukturrabatt? Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an: +49 (0) 6028 97 77 0 oder nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular:



Die "0 Euro"-Ladung (Null-Ladung)

Aus Sicherheitsgründen fordert die Deutsche Post AG, dass Ihre Frankiermaschine in regelmäßigen Abständen Kontakt zum TELEPORTO-Datenzentrum hat -auch wenn Sie kein zusätzliches Porto benötigen.

Hierzu finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine sog. Null-Ladung durchführen können.
Dazu klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:

»Kundeninformation Null-Ladung«

Sollten sich Ihrerseits dennoch Rückfragen ergeben erreichen Sie uns auch gerne telefonisch unter: +49 (0) 6028 97 77 0.


 
Übersicht der neuen Portowerte 2016

Briefe* bis 31.12.2005   ab 01.01.2016
Standard 0,62 € 0,70 €
Einschreiben** 2,15 € 2,50 €
Einschreiben Einwurf**       1,80 € 2,15 €
Wert National** 3,95 € 4,30 €

 

 

 

 

 

*   Alle Preise sind Endpreise und nach UStG umsatzsteuerfrei.
** Die Preise für diese Zusatzleistungen verstehen sich immer zzgl. zum Beförderungsentgelt der Basissendung.

PDF mit Gesamtübersicht der neuen Portowerte der Deutschen Post AG ab 01.01.2016 »



Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Serviceleistungen oder möchten Sie Verbrauchsmaterial bestellen, dann rufen Sie uns gerne an: +49 (0) 6028 97 77 0, nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular oder schicken Sie uns ein Fax an die Nr.: +49 (0) 6028 97 77 111.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen